Zahlungsart beim Lieferanten hinterlegen

Moin!

In der Belegliste befinden sich bei uns viele offene Forderungen, die der Lieferant per Lastschrift einziehen wird. Damit man die Übersicht behält, welche Forderungen noch zu überweisen sind und bei welchen man auf den Einzug wartet, wäre ein weiterer Status „wird eingezogen“ sehr hilfreich. Diese Information würde ich gerne einmalig beim Lieferanten hinterlegen und gilt dann für alle neuen Belege für diesen Lieferanten.

Ist so etwas geplant?

Danke und beste Grüße

2 Like

Hallo Joris,

gute Idee!

Gruß
Shelby

Hallo @Joris_Schoor,

danke für deine Idee, bisher haben wir in dieser Richtung nichts geplant. Es soll einen weiteren Status geben wenn man eine Überweisung für einen Beleg ausgeführt hat, so wie es auch früher vor der PSD2 war. Wird allerdings noch etwas dauern.

Viele Grüße,
Eduard

Hallo,

das Thema interessiert mich auch. Gibt es hier schon etwas Neues?

Gruß
Stefano

Hallo Joris,

der von @Eduard_von_sevDesk ins Spiel gebrachte Status existiert jetzt. Er heißt „Vorgemerkt“ und wird gesetzt, wenn man eine Überweisung aus sevDesk heraus auslöst. Der Status ist dann nach wie vor „gelb“, da die Zuordnung zur Zahlung weiterhin erfolgen muss, am Wort „Vorgemerkt“ kannst du erkennen, dass du zumindest nicht mehr selbst überweisen musst. Ich könnte mir vorstellen, dass wir diesen Status hierfür auch verwenden könnten.

Was meinst du?

Viele Grüße aus Offenburg

Hi David,

klasse dass ihr euch damit auseinandersetzt und danke der Nachfrage!

Solange ihr nicht noch einen weiteren Status hinzufügen wollt (bspw. SEPA), fände ich das ok.
Wichtig finde ich tatsächlich dass man diesen Status dann nicht manuell pro Buchung, sondern einmalig bei einem Lieferanten setzt und die zugehörigen Buchungen entsprechend automatisch auf „vorgemerkt“ gesetzt werden.

Danke + Grüße aus Hamburg