Wie funktioniert die Suchfunktion in Belegen?

Ich frage mich, wie die Suchfunktion in „Belege“ funktionieren SOLL. Im Handbuch finde ich dazu nichts, im Forum auch nur (relativ enttäuschte) Meldungen von Usern, aber keine Antworten, die mir weiterhelfen. Meine Erwartung wäre, dass das System bei Eingabe eines Suchbegriffs alle Belege anzeigt und den Suchbegriff highlighted, bei dem der Suchbegriff in den wichtigsten Feldern vorkommt (wenn nicht gleich in allen Feldern).

Ich würde gerne meine Erwartungen mit der tatsächlichen Funktionalität abgleichen.
Also meine konkrete Frage: Wo ist das Feature aus Anwendersicht dokumentiert?

Ich lese mit:

Mir scheint: Dokumentation ist etwas knapp gehalten bei der agilen Programmierung

1 „Gefällt mir“

Hallo @Thorsten_Heintke,

vielen Dank für deinen Beitrag.
Gerne leite ich deinen Wunsch zur Dokumentation den Kollegen weiter.
Prinzipiell ist die Suchfunktion jedoch selbsterklärend und leicht zu verstehen.
Wenn du in den Belegen keine Filterung vornimmst werden dir alle Belege angezeigt.
Beispiel:

Wenn du einen Filter setzt und nach einem Begriff suchst bzw eine Zahl eingibst erscheinen alle Belege in welchem der Begriff oder die Zahl vorkommt.
Beispiel:
Bildschirmfoto 2022-04-25 um 13.52.45

Viele Grüße aus Offenburg

Das wäre schön, gibt es aber nicht. Du must vorher wissen, in welchem Feld Dein Suchbegriff es auftaucht

Ich präzisiere: es geht um das Feld ganz links oben, in dem das Wort „Suche“ steht, solange man nichts eingegeben hat. Dieses vorgeblendete Wort „Suche“ verleitete mich zu der Annahme, dass das Feld zum Suchen da ist. Das Suchen funktioniert auch prima. Nur das Finden funktioniert leider gar nicht, jedenfalls nicht, wie ich es als User erwarten würde (es ist ja „selbsterklärend und leicht zu verstehen“). Daher wollte ich verstehen, wie das gemeint ist. Die Antwort von Buesra hilft mir also nicht, da diese Antwort sich auf die Filterfunktion bezieht und nicht auf die Suche.
Wofür genau ist dieses Feld denn gedacht und wie benutzt man es? Ich brauche keine Belehrung über Dokumentation bei der agilen SW Entwicklung, da kenne ich mich selbst sehr gut aus. Zu „Agile“ gehört ganz bestimmt die Kundenorientierung und euer Product Owner könnte meine Einlassungen als Feedback aufnehmen.