Umsatzsteuerauswertung aktualisiert die Werte nicht (Ist-Versteuerung)

Hallo zusammen, hat noch jemand festgestellt, dass die Umsatzsteuerauswertung nicht mehr richtig funktioniert? Bei mir aktualisieren sich die Werte in einigen Monaten nicht. Es bleibt einfach der Wert des Monats stehen, den ich davor angeschaut habe. Dieses Phänomen habe ich im Jahr 2019 (davor war ich noch nicht bei SevDesk) und 2020. Das Gleiche passiert, wenn ich auf quartalsweise umstelle. Ich möchte eigentlich die UST-VA machen, klappt aber nicht. Ich habe es auch mit anderen Browsern versucht, um irgendwelche Blockaden auszuschließen. Hat sonst noch jemand ein Problem? Mich wundert es, dass ich nichts darüber lese, denn die UST-VA ist ja vermutlich für viele gerade ein Thema.

Vielen Dank.

Hallo @Sirko_Schatz,

doch, liest Du. Hier zum Beispiel:

Bei mir wird für den Januar 2020 nichts mehr angezeigt. Schau mal was die App meint. Bei wird wenigstens ein „Leider ist ein Fehler aufgetreten.“ angezeigt.

Ich hab am Freitag dazu ein Ticket aufgemacht.

Gruß
Marcus

Vielen Dank Marcus, dann bin ich ja froh, dass das Problem nicht vor dem Bildschirm sitzt. Ich habe auch schon ein Ticket aufgemacht.

Echt ärgerlich, vor allem da ich in der Regel am Wochenende die Buchhaltung mache.

Einen Fehler in der EÜR habe ich auch festgestellt, ein Beleg kommt dort einfach nicht an, wenn ich bei den Kleingeräten die GWG-Regelung rausnehme. Ohne Fehlermeldung. Ich kann doch nicht jeden Beleg einzeln in der EÜR abhaken, oder ist das die Erwartungshaltung?

Vielen Dank jedenfalls und ein schönes Wochenende.

1 Like

Hallo zusammen,

danke für euren Hinweis.

Wir sind bereits dran hier den Fehler zu suchen. Ich melde mich hier direkt zurück wenn wir den Fehler gefunden bzw. behoben haben.

Viele Grüße,
Eduard

1 Like

Hallo zusammen,

wir konnten nun den Fehler finden.

Die UST-VA kommt nicht mit 0€ Belegen klar. Sobald in einem Monat ein Beleg mit 0€ gebucht wurde läd es die korrekten zahlen nicht. Hier wird es bis morgen Mittag einen Bugfix geben.

Alternativ einmal prüfen ob wirklich 0€ Belege nötig sind. ( In dem Useraccount waren diese falsch angelegt weshalb dieser diese Belege nicht braucht bzw sie korrigieren musste)

Viele Grüße,
Eduard

Bei mir werden die Beträge in 2019 nicht aktualisiert.
Sprich:

  • Ich rufe die Umsatzsteuer April 2020 auf, Betrag z.B. €123.40
  • Ich schalte auf „2019“ um
    Dann kann ich in 2019 hin und hergehen wie ich will, die Zahlen bleiben unverändert.

Gleicher Bug?
Neuer Bug?

Hallo @Jens_Schwepe,

hört sich erstmal nach dem selben Bug an.

Ist das ausnahmslos bei jedem Monat der Fall?

Ja,
wenn ich auf 2019 umgestellt habe kann ich klicken was ich will, da ändert sich nichts mehr.

Außerdem habe ich festgestellt, das sich die UStVA Werte teils massiv geändert haben?
Ich habe Mitte Juni mal alles aufgeschrieben (Juli 2019-Juni 2020). Von den jetzigen monatlichen Werten in 2020 stimmt kein Monat mit dem Überein, was ich mir notiert habe?
Das kann natürlich sein, dass in der Zeit einige gemahnte und ausstehende Rechnungen bezahlt wurden, aber auffällig ist es schon.
Viele Grüße
Jens

Hallo @Eduard_von_sevDesk,

Danke für Deine Mühe.

In meinem Account hat sich nichts geändert. Und ich wüsste auch nicht, wissentlich 0€ Belege gebucht zu haben.

Januar 2020 bzw. 1. Quartal wird nicht angezeigt.

Edit 2h später:
Chapeau @Eduard_von_sevDesk. Es gab einen 0 EUR Beleg im Januar von einer neuen Software, die im ersten Monat 100% Rabatt beinhaltet hat und daher mit einem Preis von 0 EUR gebucht worden war. Unsinnigerweise auch noch gegen das Standardkonto, da es schließlich auch keinen Zahlungsausgang zu dem Beleg gibt. Ich habe den Beleg eben testweise mit 1 EUR gebucht und die Umsatzsteueranzeige war sofort wieder da. Ich werde den Beleg jetzt löschen.

Nochmals vielen Dank für Deine Mühe. Mein Ticket dazu kann dann auch geschlossen werden.

Gruß
Marcus

2 Like

Hallo zusammen,

der fix sollte heute noch fertig werden, wird dann allerdings erst morgen mit den restlichen Updates ausgerollt.

Könntest du dann morgen nach dem Update nochmal prüfen ob du dann das Problem weiterhin hast? Dann müssten wir bei dir direkt im Account prüfen was da das Problem ist.

Viele Grüße,
Eduard

1 Like

Kleines Update. Der Fix ist Live :slight_smile:

@Jens_Schwepe falls es bei dir weiterhin nicht passen sollte schreib mir bitte direkt eine PN.

Damit schließe ich dann dieses Thema.

Viele Grüße,
Eduard

2 Like