Umsatzsteuer Zeitraum Jährlich

Es wäre toll, wenn man bei der Anzeige der Umsatzsteuer als Zeitraum nicht nur „Monatlich“ und „Vierteljährlich“ einstellen könnte, sondern auch „Jährlich“.

Hallo @Bruno_L .
Meinst Du die Anzeige der USt auf dem Dashboard?
Dort kann ich bei den Zeiträumen auswählen aus Monatliche, Vierteljährlich, Halbjährlich und Jährlich. Jedoch stimmen die angezeigten Zahlen (zumindest bei mir) nicht.
Im Bereich Auswertungen > Umsatzsteuer sind sinnvollerweise nur die beiden Möglichkeiten angegeben, die bei der UStVA (in Deutschland) verwendet werden können: Monatlich oder Vierteljährlich. Ich wüsste nicht, dass es in D die Möglichkeit gibt die UStVA jährlich zu machen. Das wäre dann ja eher die komplette Steuererklärung des Jahres.
Oder habe ich Dich da falsch verstanden und Du suchst einfach nur eine Möglichkeit, die Umsatzsteuer auszuwerten - nicht an das FA zu übertragen?

Hallo,

Wenn deine Zahllast entsperechend ist musst oder kannst du auch nur einmal im Jahr eine machen.

  1. Zahllast über 7.500 Euro → monatliche UStVA
  2. Zahllast zwischen 1.000 Euro und 7.500 Euro → vierteljährliche UStVA (im April, Juli, Oktober und Januar des Folgejahres)
  3. Zahllast bis 1.000 Euro → keine UStVA: die jährliche Umsatzsteuererklärung genügt

Grüße Franzi

Hallo @Peer_F_Holm und @Franziska_Guetle ,

vielen Dank für eure schnellen Antworten!
Genau, wir müssen nur eine jährliche USt-Erklärung abgeben, also keine -Voranmeldung.

Intuitiv hätte ich diese Ansicht unter „Auswertungen -> Umsatzsteuer“ verortet, mir war das im Dashboard gar nicht aufgefallen.
Allerdings ist die Anzeige im Dashboard auch nicht sonderlich detailliert. Deswegen wäre es eigentlich toll, unter „Auswertungen -> Umsatzsteuer“ alles auf einen Blick zu haben.

Viele Grüße
Bruno

Hallo @Franziska_Guetle.

Danke für die Info. Wieder etwas gelernt :slight_smile:

Liebe Grüße
Peer