Summen & Saldenliste als wichtiges Basisinstrument

Ich würde mich auch freuen wenn Ihr das Thema dieses Jahr noch als Feature anbieten könntet. Ich verstehe natürlich das es besser ist ein Feature erst sicher, bugfrei zu bekommen bevor man es auf den Markt bringt.

Wird denn aktuell daran gearbeitet oder ist es noch in der Queue?

Hallo @Kai-Patric_Fricke und @Patrick_Strack,

willkommen im sevDesk Forum.
Das Feature ist für die Weiterentwicklung mit eingeplant.
Jedoch kann ich hierzu leider noch kein finales Datum nennen.

Viele Grüße
Büsra

Wie sieht der konkrete Zeitlauf für die Summen & Saldenliste aus?
PSD2 + Mwst Anpassung sind durch.
Kommt die SuSa noch 2020 oder rutscht sie in der Prioritätenliste immer weiter Richtung 2021/ 2022?

Ein Update zum aktuellen Entwicklungsstand wäre angebracht!
Mein Steuerberater hat leider keine Möglichkeit meine exportierten Daten einzulesen. Es wäre um einiges leichter mit einer ausdruckbaren Saldenliste aus sevdesk, dies würde mir und meinem Steuerberater einiges an Arbeit und Kosten ersparen.
Im Grunde ist das ja auch eine Grundfunktion, ich bekomme ja auch immer eine Saldenliste von meinem Steuerberater nach Abschluss.

1 „Gefällt mir“

Hallo Michael - ja so geht es uns aktuell auch. Und irgendwie hat man nicht das Gefühl das sich da irgendetwas bewegt.
Als Ergebnis haben einen riesigen Aufwand für den Jahresabschluss UND machen wir uns auf die Suche nach einer Lösung für die Zukunft. Nach jetzt mehr als 2 jährigem Warten auf die SuSa glaube ich nicht mehr, das diese in absehbarer Zeit noch kommt.

Hallo zusammen,

ich möchte an dieser Stelle gerne einen etwas tieferen Einblick in die Entwicklung der Summen- und Saldenliste (SuSa), sowie der Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) geben. Die SuSa wurde von uns in der Tat bereits 2019 angekündigt und ich möchte gerne darauf eingehen, warum die Funktion noch nicht in der Software implementiert ist.

Eine kurze Zusammenfassung vorweg: Der Code für die Summen- und Saldenlisten und die Betriebswirtschaftliche Auswertung ist soweit fertig und wurde bereits intern getestet. Diese Funktionen basieren allerdings auf einer neuen Version der Buchungslogik, wodurch wir beide Features erst dann zur Verfügung stellen können, wenn der Austausch der Buchungslogik vollzogen ist. Der Entwicklungsaufwand dieser neuen Version der Buchhaltungslogik, die einen substanziellen Teil der Software darstellt, wurde von uns im Vorfeld unterschätzt und hat den Release immer weiter hinausgezögert.

Bei der Umsetzung von BWA und SuSa zeigte sich, dass die Buchhaltungslogik, die im Hintergrund die Buchungen realisiert, nicht geeignet war, diese Features sauber und fehlerfrei umzusetzen. Das war einer der Gründe, der uns dazu bewog die Buchhaltungslogik auszuwechseln. Der Release dieses neuen Kernelements war für das erste Quartal 2020 geplant; SuSa und BWA sollten auf diese neue Logik aufbauen und im selben Zuge herausgegeben werden.

Im März 2020 konnten SuSa und BWA dann auf einer Prototypumgebung getestet werden. Zu diesem Zeitpunkt war das Grundgerüst vorhanden, die ersten Buchungsregeln haben wie gewünscht funktioniert. Jetzt mussten weitere Buchungsregeln und Auswertungen aufgesetzt und eingepflegt werden. Aus Entwicklersicht waren wir gut auf Kurs und optimistisch, dass wir dieses Projekt spätestens im dritten Quartal 2020 würden abschließen können.

In der Folge haben wir erkannt, dass einige der komplexeren Buchungssätze nicht abgebildet werden konnten und wir Anpassungen im Code vornehmen mussten. So hat sich der Zeitplan in kleinen Schritten immer weiter verschoben. Wir haben den Fehler begangen zu diesem Zeitpunkt nicht offener zu kommunizieren, dass sich der Release verzögern wird. Auch die bestehenden Auswertungen ließen sich nicht in der Geschwindigkeit auf die neue Logik abstimmen, wie es im Vorfeld geplant war. Mit der Umsatzsteueranpassung kam natürlich eine weitere Hürde auf uns zu, diese will ich aber keineswegs als Ausrede vorschieben.

Wir halten es für notwendig dieses neue Untergerüst vorerst parallel zu der bestehenden Buchhaltungslogik im Hintergrund einzubinden. Der aktuelle Plan sieht vor, dass das Ende nächsten Monats passiert. Wann der tatsächliche Austausch der Buchungslogik durchgeführt werden kann, wird maßgeblich von den Ergebnissen dieses Tests im Livebetrieb abhängen. Wir wollen nicht erneut den Fehler machen, einen zu optimistischen Releasetermin anzukündigen, den wir am Ende nicht einhalten können. Deshalb legen wir euch so offen wie es uns möglich ist dar, welche Stand die Entwicklung der BWA und SuSa hat.

Viele Grüße aus Offenburg

10 „Gefällt mir“

Danke für die offene Kommunikation! Ich bin selbst Softwareentwickler und kann das Beschriebene gut nachvollziehen.

Als Workaround habe ich zwischenzeitlich immer wieder die Anbindung an Kontool verwendet um eine SuSa zu erstellen, das Abo ist ja monatlich Kündbar und es war für mich vertretbar dieses zu aktivieren wenn ich es benötige.

Wichtig ist das SevDesk jetzt nicht „verschlimmbessert“ wird, also Fokus auf Buchhaltungslogik sauber ausrollen und Feldtest abwarten ist der richtige Weg.

Viel Erfolg!

4 „Gefällt mir“

Moin Patrick - ist es viel Aufwand eine SuSa aus Kontool zu erstellen?
Ich benötige kurzfristig eine SuSA und kriege diese eben aktuell nicht aus SevDesk raus.

LG - Tobias

Nabend David. Wird es jetzt im November klappen mit der SuSA?
mfg-Tobias

Moin, wir haben das gemacht. Geht sehr einfach. Aber viele Informationen die ergänzend zur SuSa für einen Jahresabschluss benötigt werden, bzw. normalerweise in der SuSa mit drin sind wie die Informationen zu den Debitoren- und Kreditorenkonten sind nicht mit drin.
Der hervorragende Support (bis zu einer Telko mit Detailinformation) von Kontool hat das Klargestellt das das nicht Bestandteil ist, weil SevDesk diese Daten nicht zur Verfügung stellt.
Das Problem ist also auch in diesem Part leider wiedermal Sev…

@David_von_sevDesk ich finde diese klare und verständliche Kommunikation sehr stark.

Das ist nicht immer einfach, das verstehe ich gut, es wird aber sicher von vielen wertgeschätzt und trägt zum allgemeinen Verständnis komplexer Software Entwicklung bei, auch wenn natürlich oft negatives Feedback sichtbarer wird.

Es gibt eine weniger laute und durchaus zufriedene Nutzerbasis, wir gehören dazu. Dieser Post bestärkt uns, dass wir hier richtig sind und den Weg weiter mitgehen!

1 „Gefällt mir“

Danke für die offene und ehrliche Kommunikation. Gebt uns einfach regelmäßig Update zu den Themen :wink:
Bitte in Zukunft gleich so kommunizieren, um Ärger und regelmäßige genervte User-Rückfragen zu vermeiden.

3 „Gefällt mir“

@David_von_sevDesk bitte gib uns ein Update zu diesem Thema.
Wo steht ihr mit diesem Feature und habt ihr eventuell schon einen Release Termin dafür?

2 „Gefällt mir“

Würde mich auch interessieren…

Ein halbes Monat ist schon wieder rum, von meiner letzten Anfrage für ein Update zu diesem wichtigen Thema?!
Da ich hier ein zahlender Kunde bin erwarte ich mir zumindest das mir zeitnah geantwortet wird:
@Buesra_von_sevDesk @Eduard_von_sevDesk @David_von_sevDesk

1 „Gefällt mir“

Hallo @Michael-G,

inzwischen haben wir die neue Buchhaltungslogik im Hintergrund in die Software integriert. Das bedeutet, dass sich für euch aktuell noch nichts geändert hat, allerdings können wir so im Live-Betrieb testen, ob sich die Neuerungen wie gewünscht verhalten. Hier testen wir gerade intensiv und vergleichen Buchungssätze und Auswertungen aus beiden Systemen.
Wir sind zeitgleich dabei vorzbereiten, dass neue Kunden mit der aktualisierten Logik arbeiten kommen, das soll nach aktuellem Plan zu Beginn des Jahres 2021 passieren.
Im Anschluss werden wir die Buchungslogik für Bestandskunden auszutauschen, hier ist der Prozess deutlich aufwändiger, da eine Migration aller bestehenden buchungsrelevanten Daten durchgeführt werden muss, um die Funktionalität der Auswertungen für zurückliegende Geschäftsmonate zu gewährleisten.

Viele Grüße aus Offenburg

2 „Gefällt mir“

Hallo,

wäre schön wenn dies noch vor der Abgabefrist des Jahresschlusses integriert wird

grüße Gary

1 „Gefällt mir“

Hallo Sevdesk Team, bitte gebt uns ein Update wie weit ihr mit der „Summen & Saldenlisten“ in der Entwicklung seid?
@Buesra_von_sevDesk @Eduard_von_sevDesk @David_von_sevDesk

7 „Gefällt mir“

Liebes Entwicklerteam, ich schließe mich hier an! Dieses Feature benötige ich dringend! Gibt es eine Möglichkeit an den Beta Tests teil zu nehmen?
Danke

1 „Gefällt mir“

An einer Beta Teilnahme hätte ich auch Interesse!

1 „Gefällt mir“