Stripe-Integration (via API)

Hallo liebe SevDesk-Community,

es geht um die Transaktionen bei Stripe.
Wie wir wissen, ist der Import nur via CSV möglich, und das auch nur begrenzt simpel.

Da eine Integration seitens SevDesk nicht geplant ist, werden wir nun eine Schnittstelle selber programmieren. Stripe API -> SevDesk API

Folgende Funktionen sollen dabei Ausgeführt werden:

  • Transaktionen werden übertragen (Einkünfte, Rückerstattungen und „Gebühren“)
  • Beleg soll automatisch angelegt werden (Erlöse und Reverse Charge)
  • optional: Rechnungen (pdf) automatisch zum beleg hinzufügen (muss noch geprüft werden)
  • zukünftig: weitere Anbindungen wie z.B. sumup

Meine frage wäre, wie wichtig ist euch diese Integration? Bzw. wie ist eurer jetziger Arbeitsablauf?
Was soll alles importiert werden und wie sollen die Belege angelegt werden?

Wir nutzen Stripe selbst, deswegen würde die Integration auch ständig gepflegt werden. Wir wollen es als externen Service anbieten. Wie in etwa „invoicefetcher“. zu einem sehr sehr fairen Preis.
Allerdings haben wir aktuell noch keine Buchhaltungserfahrung mit Stripe, da wir dies jetzt erst anbieten. Deswegen ist eure Hilfe sehr wichtig.

Wer uns gerne via Teamviewer die aktuellen Schritte zeigen möchte und mit uns telefoniert, erhält diesen Service 1 Jahr kostenlos sowie Teilnahme am Betaprogramm. (als Dankeschön für die Unterstützung, einfach eine Mail an mail@cleversync.de
Alternativ reichen auch ein paar Informationen hier im Forum, auch hier gibt es die ersten drei Monate kostenlos.

mit freundlichen Grüßen
Kevin Cluse

2 Like

Servus,

ich wäre vorallem daran interessiert Rechnungen in sevdesk, welche als Zahlungsart bspw. Lastschrift hinterlegt haben, an Stripe zum Lastschrifteinzug zu übergeben. Ist sowas bei Euch auch angedacht?

1 Like

Hallo,
vorerst nicht, da wir uns erstmal auf die Übertragung Stripe -> SevDesk orientieren.

Gerade die Transaktionen als Bankkonto hinterlegen sowie Belege erstellen.
Aber ich habe mir dein Feedback in unsere ToDo aufgenommen, die Idee ist nicht schlecht und könnten wir anschließend programmieren.
Wenn du magst, schick uns doch eine Email, dann informieren wir dich persönlich.

Für uns sehr interessant, jedoch nur der Punkt „Transaktionen werden übertragen (Einkünfte, Rückerstattungen und „Gebühren“)“

Wir nutzen Woocommerce mit Anbindung an Sevdesk über German Market.
Das Ziel ist die Buchhaltung soweit wie möglich zu automatisieren.
Bei direkten Paypal Zahlungen und Banküberweisungen funktioniert das bereits perfekt.

Mit Stripe leider überhaupt nicht, die bereitgegstellte CSV Datei kann von Sevdesk nicht korrekt eingelesen werden und ist damit unbrauchbar. Also muss alles mühsam von Hand abgeglichen werden.
Da bei uns der Großteil über Stripe läuft stellen wir jetzt erst fest, dass der Umstieg auf Sevdesk wohl ein Fehler war, insbesondere wenn Sevdesk nicht an einer echten Stripe-Anbindung interessiert ist. Sehr ärgerlich.

Wenn Ihr eine Lösung entwickelt die mit der beschriebenen Konstellation auch die Buchungen mit Stripe automatisiert wären wir sehr interessiert daran dies zu testen.
Wie weit seid ihr? Und könnt Ihr eine ungefähre Hausnummer nennen, wie viel die Nutzung pro Monat kosten wird?

Besten Gruß,
Bernard

1 Like

Vielen Dank für die Nachricht (auch per Mail).

Wir haben vor, jede Funktion einzeln an zu bieten. Bedeutet, man kann auswählen ob inkl. Belege oder ohne Belege.

Die Problematik mit der CSV kennen wir selbst, das ist aber generell bei jedem System ein großes Problem. SevDesk bietet das nicht von Haus an, genug andere Systeme aber ebenfalls nicht. Mir ist nur eines bekannt, der dies vollständig unterstützt und ein anderer Anbieter der zumindest ein CSV-Filter anbietet (auch dank uns erstellt worden). Haben uns dennoch für SevDesk entschieden, da dort das Gesamtpaket stimmt. Wir nutzen nun die sehr gute API um diesen kleinen Verlust zu beheben.

" insbesondere wenn Sevdesk nicht an einer echten Stripe-Anbindung interessiert ist."

Wir sind bereits mit SevDesk in Verhandlung wie es weitergeht und wie wir das am besten Lösen können. Eine Anmerkung auf der „Integrationen“-Seite wäre natürlich klasse.
SevDesk konzentriert sich auf die eigenen Funktionen und steckt die Ressourcen nicht in Wartungsaufwändige dinge. Stripe ändert gerne mal die API durch. Ich kann es also verstehen das SevDesk wartet bis jemand diesen Service anbietet oder wartet bis mehr als ~1% der User diese Funktion brauchen. :smiley:

Die Transaktionen/Buchungen werden wir direkt als erstes Programmieren, da diese relativ Simpel zu lösen ist. Wir halten dich auf dem Laufenden, auch was den Preis angeht.

Bitte prüfe dein Mailfach.

Grüße. / Kevin

1 Like

Hi,

auch ich wäre sehr sehr interessiert an einer Anbindung mit Stripe.
Gibt es schon Neuigkeiten?

Das Wichtigste sind die Transaktionen, die sollten automatisch zugeordnet werden.

Ich kann leider nicht mit viel Erfahrung dienen, da ich beide Systeme erst seit Anfang April nutze…

LG Lina von KARLI

Hallo Lina,

das sieht sehr gut für dich aus.
Mitte Mai, Spätestens Anfang Juni können wir gerne mit der Beta-Phase für Transaktionen starten.

Schick doch bitte eine Mail mit deinen Kontaktdaten an mail@cleversync.de
Wir werden dann weitere Infos zum Start an alle Interessenten schicken.

Grüße. / Kevin von CleverSync.de

1 Like

Hallo Kevin,

leider ist eine Anmeldung auf Cleversync nicht möglich.
Wurde das Projekt eingestellt?

VG
Andreas

2 Like

Hallo Herr Konopka,

leider ist das Tool noch nicht, wie geplant, online gegangen.
Erste interne Test sind aber nun Erfolgreich.
Es gab noch einige Probleme mit der Anbindung an Stripe, die wir nun gemeinsam Lösen konnten.

Zudem sind bei und aktuell zwei Entwickler im Krankenhaus. Trotz HomeOffice hat es sie erwischt.

Wir werden in ca. 1-2 Wochen online gehen. Ich gebe Ihnen bescheid, sobald Sie sich Registrieren können.

Bitte habt Geduld.