SMTP und Office365

Hallo,
die Frage wurde schon mal behandelt, jetzt stehe ich vor dem selben Problem.

Stefan hat geschrieben, er konnte sein Outlook365 mit TLS ansteuern. Das bekomme ich aber nicht hin. Der Microsoft Support kann mir auch nicht helfen.
Stand hier jemand vor dem selben problem und kann mir die Lösung sagen, wie ich meinen Outlook365 SMTP bei SevDesk hinterlegen kann?
Danke schon jetzt.

Hallo @Marco_Schenk,

vielleicht hilft es die oder auch nicht. Just try it. :wink:

E-Mail Versand über sevDesk --> landen im SPAM Ordner

Lösung: Verschlüsselungsmethode: TLS
Ich habe anstatt STARTTLS die POP & IMAP Verschlüsselung TLS eingetragen und es hat funktioniert.
Das muss ich jetzt nicht verstehen!

Shelby

Hallo,

ich versuche die SMTP Einstellungen der User an unsere Exchange Online Dienst anzubinden.
Mail Server-seitig sollte soweit alles eingestellt sein, jedoch bekomme ich seitens SevDesk folgende Fehlermeldung:
Die eingegebenen SMTP-Daten sind ungültig. Bitte korrigiere deine Eingabe und versuche es dann erneut.

Meine Einstellungen sehen wie folgt aus:

Die Tipps aus den anderen Threads konnten mir leider nicht helfen.

Vielen Dank

Gruß
Conrad

Hi,
Du musst bei Benutzer und Passwort etwas angeben, mit dem Du Dich auch im portal.office.com anmelden kannst.

Gruß
Jens

Hallo Jens,

vielen Dank für deine rasche Antwort.

Ich habe zuvor deinen Beitrag gesehen und es auch laut deinen Angaben mal versucht, aber auch ohne Erfolg. Wir machen es aber nicht per freigegebenen Postfach, sonder mit dem persönlichen Postfach der Mitarbeiter.

Und leider geht es nicht…

Hast Du kontrolliert, dass Du Dich mit den Angaben im portal.office.com anmelden kannst?

Ja, ich habe sogar ein neues gesetzt um Fehler beim Passwort auszuschließen.

Ist vielleicht MFA aktiviert?

Beachten Sie, dass Sie die Microsoft-Sicherheitsstandards oder die mehrstufige Authentifizierung (MFA) nicht verwenden können, die die Basisauthentifizierung deaktivieren und Ihre Benutzer vor Kompromittierung schützen sollen

Moin,

ich habe das gleiche Problem wie viele. ich bin aber in der AWS-Cloud und dort bei Workmails. Leider erhalte ich auch dort die ganze Zeit die Fehlermeldung, dass ich mein SMTP nicht richtig eingestellt habe. Bei Outlook funktioniert das ohne Probleme.

Die Dokumentation: https://docs.aws.amazon.com/de_de/workmail/latest/userguide/using_IMAP.html

Wenn ich auf speichern klicke dauert es 5 Minuten, damit er mir die Fehlermeldung ausspielt.

Hier ein Screenshot:

Hat hier schon jemand eine Lösung gefunden? Anscheinend probieren ja alle das gleiche und bei manchen funktioniert es aber bei manchen auch nicht. Bei mir ist es nun so, dass es bei manchen Mitarbeitern funktioniert und bei manchen Mitarbeitern funktioniert es nicht. Obwohl alle exakt dieselbe Konfiguration haben.

Ich habe auch Outlook365 und bei mir funktioniert es.

Benutzername: Deine Mailadresse
Passwort: selbsterklärend
SMTP-Verschlüsselung: TLS

1 Like

Genauso ist es bei mir auch eingestellt und es funktioniert.

Shelby

1 Like