SKR 49 für gemeinnützige Organisationen

Viele Vereine und gemeinnützige Organisationen buchen auf Basis des SKR 49. Dieser bietet den großen Vorteil, dass die Konten bereits in Ideellen-, Zweck-, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb und Vermögensverwaltung aufgeteilt sind. Dies ist insbesondere daher hilfreich, da der Jahresabschluss auch nach diesen Bereichen aufgeteilt wird. Für uns und viele andere gemeinnützige Organisationen ist dies essenziell wichtig.

Hallo, es gibt leider nur sehr wenige online Buchhaltungsprogramme, die den SKR49 anbieten, und dann auch gleich die EÜR entsprechend nach den vier Wirtschaftsbereichen erstellen. Wenn man dann noch eine gemeinnützige GmbH ist, also bilanzieren muss, gibt es meines Wissens nur eine Lösung: Buchhaltungsbutler.
Glücklicherweise ist die Software super leicht zu bedienen, nicht allzu teuer und mit Datev-SChnittstelle.
Alle Daten werden automatisch vom Online Banking abgeholt und sich wiederholende Zahlungen auch gleich automatisch kontiert. Eine super Sache.