Postbank: - kein Abruf seit dem 17.01. (heute ist der 22.01.2021)

Folgende Mail habe ich heute an den Support gesendet
Vielleicht hat jemand anders auch ein Problem mit der Postbank?

Guten Tag,

ich habe den Zahlungsimport auf „automatisch“ gesetzt,
dennoch sind heute (22.01.) die Buchungen vom 19. noch nicht abgeholt worden.

Wenn ich die Daten jetzt manuell abhole,
erscheint auch als Startdatum der 17.01.

Beim Abholen ist das Handy N20 vorbelegt.

Dennoch wird mir dann zur Auswahl WinSIM angeboten
Trotz Speichern von Ultra 20 wird beim nächsten maldas TAN Medium erneut gefragt

Beim Abrufen wird dann auch angezeigt, dass die Bankdaten abgefragt werden,
nicht die Kontoauszüge

Das Abholen des aktuellen Kontoauszuges bleibt erfolglos.

Auch beim zweiten Mal wird nur angezeigt: „mobile TAN zur Einrichtung des Kontoinformationsdienstes“
das hört sich nicht nach Kontoauszug an

Am Sonntag sind die Buchungen jetzt da.
Kein schöner Zustand, daß man sich auf SevDesk nicht verlassen kann
und nicht sehen kann, was im Hintergrund geschieht

image

Hallo @Bernhard_Gramberg,

ich habe mir dein Support-Ticket und das beschriebene Verhalten einmal angeschaut.
Du hattest dich am 18.01. bei uns gemeldet weil Transaktionen vom Vortag nicht importiert wurden.
Wie die Bank-Schnittstelle sich verhält, hatte ich ja bereits im Thread

beschrieben.

Laut unserer Datenbank existieren auf deinem Konto drei aktuelle Transaktionen vom 17.01., welche am 18.01. um 13:17 importiert wurden.

Ebenfalls habe ich gesehen, dass du auf die letzte Nachricht mit Lösung meines Kollegen im Ticket 741327281 geantwortet hattest, nach seiner erneuten Mail mit Grüßen fürs neue Jahr und anschließendem Schließen der Anfrage hast du aber mit der Nachricht „Warum wurde das Ticket ohne Feedback geschlossen? Haben Sie denn etwas gemacht für das Ticket?“ reagiert, was für mich als Außenstehender jetzt nicht ganz nachvollziehbar ist.

Für Sonntag den 23.01. sehe ich keine an diesem Tag angelegte Transaktionen, hier wurde also nichts importiert. Sollten noch Transaktionen fehlen, kannst du versuchen diese über „Transaktionen Importieren“ abzurufen.

Die Freigaben, welche du vergibst, lassen sich übrigens bei vielen Banken im Online-Banking-Portal einsehen und nachvollziehen. Bei meiner Bank beispielsweise sieht die Info so aus:
2022-01-25 14_52_03-eBanking Private Edition - Volksbank eG - Die Gestalterbank

Viele Grüße

Felix

Hallo @Felix_von_sevDesk

danke für die Bemühung.

Es geht um die zwei Buchungen von Mi. den 19.

Am Sa, 22.01. waren diese Buchungen nicht sichtbar
Am So. 23.01. waren die Buchungen dann sichtbar.

Deswegen war meine Frage:

  • Warum waren am Sa. die Buchungen von 3 Tage vorher nicht da und
  • was ist zwischen Samstag und Sonntag passiert?

@Felix_von_sevDesk und noch zu dem 17.01.

Das war ein anderes Ticket,
da waren zwischenzeitlich alle Zahlungen weg

Es geht also in diesem Beitrag um mein Ticket von Sonntag .

Leider gibt es unterschiedliche Arten von Störungen

  • am 18.01. 10:17 - hatte ich ein Support-Ticket gemacht, weil die Buchungen vom 17. nicht da waren
  • am 21.01. 13:53 - habe ich ein Ticket gesendet, weil alle Belege und Zahlungen weg waren,
    um 16:50 waren die Belege/Zahlungen wieder da.
  • am 22.01. habe ich ein Ticket gemacht, weil die Buchungen vom 19. nicht da sind
  • am 23.01. habe ich angefragt, warum sind jetzt die Buchungen vom 19. da

Hallo @Bernhard_Gramberg,

geht es jetzt hier um das FYRST/Postbank Konto oder um das andere in deinem Account angebundene?

Bei dem Postbank Konto sind die aktuellsten Transaktionen in sevDesk zwei vom 17. ,
importiert wie gesagt am 18.
Neuere Transaktionen existieren für dieses Konto aktuell in sevDesk nicht, falls aber bereits Buchungen bei der Bank durchgeführt wurden, kannst du versuchen diese über „Transaktionen importieren“ bei FinAPI abzurufen bzw. über „manuell Synchronisieren“ direkt bei der Bank.

Auf dem zweiten Konto existieren zwei Transaktionen vom 17., importiert am 17.,
eine vom 19., importiert am 19.
eine vom 25., importiert am 25.
und eine vom 27., importiert am 27.
Hier sind also alle am jeweiligen Buchungstag der Bank in sevDesk importiert worden.

Dass alle Belege und Zahlungen zwischenzeitlich „weg“ waren kann ich mir nur durch einen gesetzten Filter erklären, welcher zwischengespeichert und nicht zurückgesetzt wurde.
Hier reicht ein Klick auf „Filter zurücksetzen“.

Viele Grüße

Felix

Hi, Felix: ich darf widersprechen, es war kein Filter gesetzt, (kannst du auf den Bildern sehen)
und nein, die Buchungen waren nicht da. Ich mache ja keine Fake-Tickets,

aber lassen wir das jetzt mal so stehen,
Ich werde bei der nächsten Störung den Zustand umfangreich dokumentieren.

Kann man denn bei der nächsten Störung zeitnah jemand telefonisch ansprechen
der sich das anschauen kann?

Hallo @Bernhard_Gramberg,

zu den beiden Bilder im entsprechenden Ticket kann ich keine definitive Aussage treffen, da sie nur einen kleinen Ausschnitt des Menüs zeigen und die Schaltfläche „Filter“ eingeklappt ist.
Da die Daten aber nicht weg waren, sondern scheinbar nur nicht angezeigt wurden, bleibe ich bei meiner ersten Aussage. Generell empfiehlt sich hier sevDesk einmal in einem Inkognito-Fenster oder anderem Browser zu öffnen und zu testen, ob dort das gleiche Verhalten auftritt.
Falls nein sollte einmal der Cache gelöscht und die Seite neu geladen werden.

Du kannst uns telefonisch
Mo, Mi & Fr von 08:00 bis 18:00 Uhr und
Di & Do von 08:00 bis 20:00 Uhr
unter der Rufnummer +49-781-125508-10 erreichen.

Viele Grüße

Felix

@Felix_von_sevDesk : danke für Feedback,

Ich werde bei der nächsten „Störung“ die genannten Schritte durchgehen
und mich dann telefonisch melden, wenn es weiter besteht.

1 „Gefällt mir“