Mehrere Belege einer Zahlung zuordnen

Hallo,

ich habe folgenden Sachverhalt:
Ich kaufe meine Ware bei einem Lieferant und dieser stellt für jede Bestellung eine Rechnung. Alle 2-3 Tage wird dann nach einem Zahlungsavis Geld eingezogen. Jede dieser Zahlung begleicht also eine Vielzahl von Rechnungen.

Nun scheint es keine Möglichkeit zu geben, mehrere Belege im bulk dieser Zahlung zuzuordnen. Da muss es doch eine Möglichkeit für geben. Ich sitze teilweise an einer Zahlung 15-20 min, obwohl man sowas in < 1 min erledigt haben müsste.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Gruß

Matthias

3 Like

Korrekt: Geht nicht.
Du kannst nur alle Rechnungen nach und nach gegen die Zahlung buchen.

Habe die gleiche Thematik: Bekomme jeden Tag eine Sammelüberweisung, der ich mehrere Belege zuweisen muss. Hier muss es doch eine Lösung von SevDesk geben, mehrere Belege aus der Liste auswählen und auf einmal zuweisen zu können?

Wird es hier denn bald eine Lösung geben? Das ist wirklich sehr zeitraubend und ein Multiselect kann doch kein Riesenthema sein oder?

@Eduard_von_sevDesk kannst du uns hier weiterhelfen?

Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Beiträge.
Wie bereits @kartoffelkopf beschrieben hat bieten wir die Funktion über eine Sammelzuordnung nicht an.
Am einfachsten kannst du es durchführen in dem du auf die Zahlungen gehst diese anklickst und die bereits angelegten Belege auswählst.
Gerne nehme ich es als Feature Request auf und würde die Kategorie im Forum anpassen.

Viele Grüße
Büsra

Hallo Bürsa,

genau so mache ich es ja. Das Problem ist einfach, dass von den angelegten Belegen immer nur einer ausgewählt werden kann. D.h., diesen Vorgang muss ich für Belege teilweise 30 mal machen. Das dauert ewig.

Gruß
Matthias

Hallo @Buesra_von_sevDesk!
Das Feature wurde bereits vor über 1 Jahr angekündigt. Ist es nicht entwickelt worden, so wie es der Community versprochen wurde?
Siehe hier: Mehrere Rechnungen gleichzeitig einer Zahlung zuordnen

Hallo Sev-Desk-Team,

ich wäre sehr dankbar, wenn es wenigstens einen Zeithorizont für dieses „Feature“ geben würde. Ich habe gestern 1,5 Std gebraucht um eine Zahlung zu verbuchen. Eigentlich geht das gar nicht.

Gruß

Matthias