GiroCode: QR-Code für Überweisungsdaten

Der automatisch generierte QR-Code für den PDF-Download der Dokumente ist schon eine nette Funktion, auch wenn ich mir wünschen würde, dass ich dies auch mit meiner eigenen Domaine / Webseite anbieten könnte.

Nun kam die Frage eines Kunden warum ich nicht auch die Überweisungsdaten als QR-Code, auch bekannt als GiroCode, anbiete. Dieser GiroCode wird bereits von einigen deutschen Banken, darunter die Sparkassen, unterstützt und hindert die Fehlerquelle beim Abtippen von IBAN/BIC ungemein. Mehr Infos dazu finden sich bspw. hier: https://www.girocode.de/

5 Like

Das wäre vllt sogar ein Alternatives leicht umzusetzendes workaround um für Nutzer die mit der bankingschnittstelle nicht arbeiten können wie wir mit der commerzbank doch noch halbwegs bequem überweisen zu können.

Wir haben diesen Download-QRcode bei uns in der Vorlagen umgestrickt um Paypal-Überweisungen an zu nehmen.

<a href="https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?&cmd=_xclick&business=nix@da.de&currency_code=EUR&amount={{data.object.total}}&item_name={{data.object.invoice_number}}" class="qrcode url-qrcode"></a>

3 Like

Genial, vielen Dank. Mir war gar nicht klar, dass der QR-Code einfach aus dem href-Parameter generiert wird, ich ging immer davon aus, dass der Inhalt des Link-Tags einfach mittels der Klassen ersetzt wird. Das eröffnet tatsächlich einige neue Möglichkeiten!

2 Like

Also habe gerade mal bssl rumgespielt, sollte kein problem sein

<td class="right">
					<br/>
					<a href="https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?&cmd=_xclick&business=nix@da.de&currency_code=EUR&amount={{#data.object.is_final_invoice}}{{data.object.partial_calc_gross}}{{/data.object.is_final_invoice}}{{^data.object.is_final_invoice}}{{data.object.total}}{{/data.object.is_final_invoice}}&item_name={{data.object.invoice_number}}" class="qrcode url-qrcode"></a>
					<br/>Paypal
				</td>
				<td class="right">
				<br/>
					<a class="qrcode url-qrcode">BCD
001
2
SCT
BIC
Empfänger
IBAN
EUR{{#data.object.is_final_invoice}}{{data.object.partial_calc_gross}}{{/data.object.is_final_invoice}}{{^data.object.is_final_invoice}}{{data.object.total}}{{/data.object.is_final_invoice}}


{{data.object.invoice_number}}</a>
					<br/>GiroPay
				</td>
7 Like

Hervorragend.
Klappt einwandfrei.
image
Vielen Dank.
Grüße!

3 Like

Gern geschehen :yum:, ich hab den Download qr code weg gemacht. Der link ist viel zu lang, dadurch wird der qr Code zu hochauflösend. Und der giropay Code lässt sich besser scannen

2 Like

Vielen Dank jedoch wenn ich den GiroCode teste bekomme von meiner Banking App die Meldung „IBAN konnte nicht erkannt werden“ …

ein sevDesk hat sich bis dato nicht zu diesem nicht gerade unwichtigem Thema gemeldet oder?

Mit dem Code sollte es nun funktionieren:
(Hinweis: Die IBAN sollte zusammen geschrieben hinterlegt sein.)

<a class="qrcode url-qrcode">BCD
001
1
SCT
{{data.client.bank_bic}}
{{data.client.ceo_name}}
{{data.client.bank_iban}}
EUR{{#data.object.is_final_invoice}}{{data.object.partial_calc_gross}}{{/data.object.is_final_invoice}}{{^data.object.is_final_invoice}}{{data.object.total}}{{/data.object.is_final_invoice}}


{data.object.invoice_number}}
</a>

Hey, ich bin gerade über diesen Beitrag gestoßen und frage mich, wie ich den GiroCode einfügen kann bzw. an welcher stelle ich den Code einfügen muss, damit der in der Rechnung dann automatisch generiert wird bzw. angezeigt wird…

Du musst den Code in deiner rechnungsvorlage (Vorlagen designer) einfügen