Frage für (klein) Kleinunternehmer ohne Vorkenntnisse

Hallo zusammen,

seit dem 01.Juli betreibe ich mein Kleinunternehmen. Da mein „Unternehmen“ sehr klein ist und ich niemals in die Nähe von 17.500€ im Jahr kommen werde, frage ich mich nun wie ich weiter vorgehen soll, da ich auf einige Probleme gestoßen bin, die ich mit meinem Wissen schlecht lösen kann.

Da ich leider keine Vorkenntnisse in der Buchhaltung habe, dachte ich der Weg über ein Buchungsprogramm würde mir den Einstieg erleichtern. Wie ich schon in einigen Einträgen gelesen habe, ist die Paypal-Funktion nur durch Umwege richtig nutzbar. Da mehr als 90% meiner Transaktionen über Paypal stattfinden, stehe ich nun vor dem Problem mit manuell angelegten Konten und anderen Buchhaltungsthemen von denen ich wenig oder garkeine Ahnung habe.
Ich habe mich natürlich ein wenig eingelesen und grundsätzlich verstehe ich das Thema für Kontenpläne und Buchungskonten schon, jedoch kann ich mir nie sicher sein ob ich alles richtig mache.

Leider ist ein Steuerberater für mich zu teuer und würde wenig Sinn machen, wenn ich meine Einnahmen und die Kosten eines Steuerberaters vergleiche.

Vielleicht könnte mir jemand weiterhelfen oder mir einen Tipp geben wie ich meine Paypalgebühren nun verbuchen kann. Natürlich bin ich selbst daran schuld zu denken, ich könnte einfach die Einnahmen verbuchen und das reicht dann für die EÜR, jedoch fühle ich mich ein wenig überfordert die ganzen Konten manuell anzulegen.

Vielen Dank!

MfG

Felix

Nachtrag:

Ich habe nun versucht einfach den Beleg von Paypal herunterzuladen, danach einen Beleg erstellt und dann den Betrag mit abgezogenen Gebühren vermerkt. Leider steht mir bei Grund der Differenz kein „Kosten des Zahlungsverkehrs“ zu Verfügung.

Hallo @Felix_Kessler ,

willkommen im sevDesk Forum!

Aktuell empfehlen wir die Paypal Gebühren folgendermaßen zu verbuchen -> PayPal Gebühren verbuchen
Wenn bei dir die Transaktionen ohne Gebühren importiert werden, kannst du diese direkt mit dem Beleg verknüpfen ohne einen Differenzgrund auszuwählen.

Viele Grüße
Anil

1 Like

Alles klar, vielen Dank! Ich werde mir das mal durchlesen.