Fehler in der USt-VA in der EÜR

Hallo zusammen,

ich habe eben einen ‚Fehler‘ entdeckt. Ich weiss nur nicht, ob ich es als ‚meinen‘ Fehler sehen soll.

Folgendes Problem. Ich habe die Ust-VA letztes Jahr im 1.,2. und 4. Quartal über SevDesk gemacht, das 3. Quartal jedoch nicht. Somit wird mir dieses in der Auswertung als ‚offen‘ hinterlegt, obwohl ich ja die Ust-VA gemacht habe und auch die Bankabbuchung auf Ust-Vorrauszahlung gebucht habe.

image

(ich hoffe ihr könnt meinen Screenshot sehen)
Wie bekomme ich es hin, dass dieser fiktiv fehlende Betrag in meine EÜR rein kommt? Weil im Moment fehlt mir hier genau diese Summe.

Vielen Dank.
VG, Sonja

1 Like

Hallo Sonja,
das ist eine interessante Frage.
Das würde mich auch interessieren.
Hast Du schon eine Lösung gefunden?
LG

Hallo @Sonja_Quellmalz,

vielen Dank für deinen Beitrag.
Da du die USt-VA für das 3. Quartal nicht über sevDesk erstellt und versendet hast ist es normal das es als offen vermerkt ist. Das System erkennt es nicht wenn du über einen manuellen Vorgang die Übermittlung vorgenommen hast. Damit der Betrag in deinen Auswertungen ersichtlich ist musst du es aus dem System versenden.

Viele Grüße
Büsra

Liebe Büsra,

Es kann doch nicht sein, dass ich jetzt die UstVa theoretisch noch einmal versenden müsste über sevdesk nur damit diese ersichtlich ist?! Also ist die gesamte EÜR falsch aus eurem System und somit unbrauchbar.
Ihr solltet da eine Lösung einprogrammieren, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ich da die einzige bin mit dem problem.
Die nächste Frage die sich mir daraus stellt, für was buche ich dann auf das Umsatzsteuervorauszahlungskonto 1780, wenn es nicht als solches in der EÜR angenommen wird?

Gruss
Sonja

1 Like

Hallo @Sonja_Quellmalz,

vielen Dank für deine Rückmeldung.
Die versendete Ust-VA wird nicht automatisch in der EÜR gewertet, hierfür musst du das Dokument, das du vom Finanzamt erhältst als Beleg anlegen und es mit der Zahlung verknüpfen. Da du jedoch die Ust-VA nicht aus sevDesk versendet hast besteht nicht die Möglichkeit es als versendet zu markieren. Somit bleibt es in der Übersicht grau.

Viele Grüße
Büsra