Export CSV - Listen können nicht bearbeitet bzw. genutzt werden

Die CSV Liste kann nicht sinnvoll bearbeitet werden. Nach Speicherung als XLS kann trotzdem nicht formatiert werden. Wir halten das für einen relevanten Bestandteil bei der Option „Export“, dass die Listen genutzt und bearbeitet werden können. Nach Rücksprache mit mehreren Excel-Fachleuten scheint das Problem jedoch bei SevDesk zu liegen.
Würden uns über eine Antwort freuen.
MfG Manuela

Hallo Manuela,

von welchem Export als CSV sprichst du hier genau?
Welche Daten werden exportiert und in wie fern sollen diese dann bearbeitet werden?

Viele Grüße

Felix

Hi, das ist so unspezifisch,

Macht doch mal ein paar Screenshots von

  • wo erzeugst du diese Excel-Listen?
  • wie sehen die erzeugte CSV aus?
  • wie sieht das „kann nicht formatieren“ aus?
1 „Gefällt mir“

Ich würde auch unverbindlich Mal meine Hilfe anbieten…

Mit sonnigem Gruß
Manuela Maier

Hallo Alexander,

vielen Dank für das Angebot. Tatsächlich fällt mir die „Beschreibung“ des Problems schwer – reden ist einfacher. In einem Beispiel würden Firmenspezifische Inhalte stehen die ich nicht so einfach weitergeben möchte.

Eine Liste für Excel exportiert man in der Regel weil man damit arbeiten möchte der z.B. Auswertungen erstellen. Leider ist das bei SevDesk nicht möglich.
Die CSV lässt sich nicht formatieren, die Daten nicht sortieren auch nicht vor, während oder nach dem Speichern als Exceldatei.

Mit freundlichem Gruß
Manuela

Hallo Manuela,

ich bezweifle leider, dass du mit echten Excel-Experten gesprochen hast. Es ist super einfach, mit standardisierten CSV-Dateien zu arbeiten. Schreib mir gerne Mal eine Mail oder eine Direktnachricht.

LG

Klar ist es einfach … nur eben nicht mit den Exporten von SevDesk und das sagte nicht nur ein Excelkenner :wink:. Problem ist, dass die Daten in zwei Zeilen ausgegeben werden und das lässt sich nicht formatieren. Arbeiten mit CSV Listen ist uns nicht unbekannt – Umsatzlisten der Bank oder Artikellisten werden bekommt man ja in der Regel als CSV. Aber wenn Du die Lösung hast sehr gerne.

Mit sonnigem Gruß
Manuela Maier

(Anhang 220503 Test.xlsx fehlt)

(Anhang 220503 Test.csv fehlt)

Hallo Alexander,
klar ist es einfach … nur eben nicht mit den Exporten von SevDesk und das sagte nicht nur ein Excelkenner :wink:. Problem ist, dass die Daten in zwei Zeilen ausgegeben werden und das lässt sich nicht formatieren. Arbeiten mit CSV Listen ist uns nicht unbekannt – Umsatzlisten der Bank oder Artikellisten werden bekommt man ja in der Regel als CSV. Aber wenn Du die Lösung hast sehr gerne.
Anhang als Exel oder CSV ist nicht erlaubt …. Darum als jpg

Mit sonnigem Gruß
Manuela Maier

Hallo Manuela,

also - die Tatsache, wie ihr die CSV im Screenshot aussieht, lässt darauf schließen, dass hier nicht der empfohlene (und sinnvolle) Dialog über Daten > aus Text / CSV gewählt wurde, sondern die CSV-Datei einfach per Doppelklick geöffnet wurde. Das ist ein Excel- und nicht SevDesk-spezifisches Thema.

Dann muss man sich vor Augen führen, was hier für Daten exportiert werden. Ich kritisiere SevDesk ja auch für alles, was hier nicht gut läuft, aber schauen wir uns die Daten mal genauer an:

Wie man sieht, werden hier beim Export ein Beleg mit allen Posten exportiert. Das heißt eine Zeile für das Dokument und darunter alle Zeilen pro Posten. Da CSV-Dateien keine Relationen speichern können (1:n-Beziehung, ein Beleg hat mehrere Posten), wird das hier „flachgerechnet“.

Das ist absolut zulässig und auch die einzig nachvollziehbare Lösung, um relationale Daten in eine flache Hierachie zu bringen.

Wenn ihr nur eine CSV braucht, die nur alle Belege (ohne Einzelposten) braucht, dann sind das zwei Klicks in Excel und entsprechenden Filtern. Wenn ihr alle Posten mit dazu braucht, dann habt ihr bereits alles, um damit zu arbeiten.

D.h. nur weil für euch zwei Zeilen ein Problem darstellen - scheinbar, weil ihr nur einen Posten pro Beleg habt - heißt das nicht, dass das hier nicht sauber gelöst ist.

Deine Excel-Experten sollen sich bitte mit einem Datenbank-Experten kurzschließen :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Ich möchte gerne mitdenken,
ich versteh nur bisher nicht, wo Ihr einen CSV-Export macht.

Mache doch mal einen Screenshot von der Stelle,
wo es Euch „gelingt“ einen Export zu machen
oder @alexplus_de : weist du, wo ich ein CSV-Export bekommen kann?
ist da der DATEV-Export gemeint?

Anhand der Screenshots geh ich mal davon aus, dass der .csv-Export unter „Belege“ gemeint ist …

Verstehe, da gibt es ein Export

image

1 „Gefällt mir“

Hi, ich versuche Dein Problem zu verstehen. Excel Export funktioniert reibungslos,
pro Beleg gibt es zwei (oder mehr) Zeilen,
Der Belegkopf und die dazugehörigen Positionen (bei mir jeweils nur eine Position)
Was ist Dein Ziel?

Wenn du nur die erste Zeile haben willst, sortierst du das passend

1 „Gefällt mir“

Kann doch formatiert werden, wo ist das Problem?

Herzlichen Dank für alle Kommentare. Das kann dann hier geschlossen werden. Vielen Dank.

2 „Gefällt mir“