EÜR stimmt nicht

Hallo!
Folgender Bug ist aktuell bei der EÜR zu sehen:
Die Position „nicht umsatzsteuerbare Betriebseinnahmen“ stimmt nicht! Wenn man sich die einzelnen Rechnungen zusammenrechnet oder die Liste über das Fragezeichen-Icon addiert, kommt ein anderer Wert heraus, als angezeigt.

Schönen Abend,
Matthias

Mir ist auch schon aufgefallen, dass die Auswertung unzuverlässig ist. Bei mir lag es an einer Zuordnung zum falschen Geschäftsjahr (nicht ersichtlich, warum - Buchungen und Belege hatten alle das richtige Datum). Nach erneutem öffnen des Beleges und erneutem verbuchen, war es dann korrekt; Die fehlerhaft verarbeiteten Belege zu finden wäre aber natürlich ab einer gewissen Anzahl gar nicht mehr möglich.

Vielleicht liegt es bei Dir auch daran?

Hallo @Suchender!
Das hoffe ich mal ganz stark nicht … das Siegel „GoBD-zertifiziert“ ist momentan noch auf der sevDesk-Website …
Ich hoffe, sevDesk erkennt die Wichtigkeit solcher Probleme und dass es hier um mehr geht.

Ich gehe aber davon aus, dass sie das Problem beheben und das in Zukunft besser wird.

Wenn ich mich im Forum umschaue, habe ich nicht die Hoffnung, dass dieses und andere Probleme schnell behoben werden. Das Glück von sevDesk ist, dass die Konkurrenz auch immer wieder Probleme hat. Die Siegel sind hier und bei manch anderem Anbietern und sogar anderen Branchen aber bloße Werbemittel.

Du kannst aber versuchen, dich an den Support zu wenden. Vielleicht finden die eine schnelle Lösung oder zumindest mal die Ursache. Ich habe mich mit dem Problem noch nicht an die gewandt, weil ich als Kleinunternehmer eh noch nicht richtig buchen kann und am Ende selbst zusammenrechnen muss.