Erstellung des ersten Voucher

Hallo zusammen,

ich arbeite mich gerade in die API-Schnittstelle ein und schaffe es noch nicht ganz eine neue voucher-Position mit Hilfe eines Python-Scriptes richtig zu übermitteln. Ich kriege es soweit hin die Belegnummer, den Kunden sowie das Beleg- und Lieferdatum zu übermitteln. Bei der Kategorie sowie dem Betrag klemmt es ein wenig.

Anbei meine Json-Abfrage:

voucherobj = {
„voucher“: {
„voucherDate“: „18.05.2021“,
„supplierName“: „John Snow“,
„description“: „Voucher-1000“,
„status“: 50,
„creditDebit“: „D“,
„voucherType“: „VOU“,
„paymentDeadline“: „20.05.2021“,
„objectName“: „Voucher“,
„mapAll“: „true“,
„taxType“: „default“,
„voucherPosSave[0]“:
{
„accountingType“: {
„id“: 26,
„objectName“: „AccountingType“
},
„taxRate“: 7,
„sum“: 100,
„objectName“: „VoucherPos“,
„net“: „true“,
„mapAll“: „true“,
}
}
}

Ab dem voucherPosSav werden die Daten nicht übertragen. Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

Ich hoffe, dass mir jemand den den entscheidenden Tipp geben kann.

Besten Dank und beste Grüße
Eugen

ich kann dir nur den Tipp geben. Browser → Entwicklerconsole öffnen → die Requests von Sevdesk anschauen. Das erklärt meinst alles bzw vieles.

Mfg

1 „Gefällt mir“

Hey Thomas,

besten Dank für deinen Tipp. Mit der Entwicklerconsole habe ich jedoch noch mehr Fragezeichen, da die API Dokumentation von sevDesk von den Einträgen in der Console abweicht. Als Anfänger kriege ich die Welten nicht verbunden.

Habe meinen Fehler nach einem Tag erkannt. Es wurde die Klammer beim voucherPosSave falsch gesetzt.

Beste Grüße
Eugen

Hey @Eugen, schön das du den Fehler finden konntest. Das mit der Dokumentation ist immer so ne Sache, meist sind die Dokus unvollständig oder fehlerhaft :slight_smile: . Daher habe ich mir es angewöhnt (nicht nur bei Sevdesk) zu schauen wie es vom Original gemacht wird. Dass das natürlich noch mehr Fragezeichen aufwirft tut mir Leid.

Auf alle Fälle wünsche ich dir Viel Erfolg und Freude am Programmieren. Ich selbst arbeite mittlerweile gern mit der SevDesk Api auch wenn es nicht immer einfach ist

1 „Gefällt mir“