Delete AccountingContact --> Fehler

Hallo,

ich versuche eine Debitorennummer zu löschen, bekomme dabei aber einen Fehler:
„Call to a member function getRealNameNoGender() on null“

Woran liegt das? - Ist ja eigentlich ein simpler API-Call
https://my.sevdesk.de/api/v1/AccountingContact/xxxxxxxxx?token=yyyyy

xxx = ID des AccContact
yyy = token

Woher kommt der Fehler?
Gibt es eine andere Möglichkeit Kreditoren/Debitorennummern zu löschen?

Hallo @Ma_Gro,

du hast hier den korrekten Weg genommen.
Ich habe gerade einen AccountingContact gelöscht über DELETE

https://my.sevdesk.de/api/v1/AccountingContact/8415363

Der Fehler „Call to a member function getRealNameNoGender() on null“ entsteht wenn der AccountingContact keinen Kontakt zugeordnet hat weil es diesen vielleicht nicht mehr gibt.

Viele Grüße,
Eduard

Ja, das ist richtig… ich möchte AccountingContacts löschen, die keinem Kontakt zugeordnet sind.
Gibt es eine andere Möglichkeit diese „Leichen“ zu löschen?

Leider Nein. Hier kommt man nicht mehr dran.

Allerdings kannst du ein Ticket an sevDesk schreiben mit der bitte das wir dir die manuell entfernen.

OK, vielen Dank…
…ist aber schade, denn diese „Leichen“ entstehen schnell, wenn man z.B. eine Zahlung verbuchen möchte. - Wenn man dann schnell einen „Beleg“ für z.B. Mahngebühren erstellt und nicht darauf achtet, dass der Kunde korrekt übernommen wird. …es wird dann einfach der Absender der Zahlung mit neuer Debitorennummer angelegt.
Es wäre klasse, wenn man diese Leichen dann nachträglich über die API oder WEB-UI löschen könnte.

1 „Gefällt mir“

Grundlegend finde ich diese wilde nummervergabe unpraktisch bis ich sage mal Scheiße. Normalerweise wird ein Kunde (Egal als ob Interessent oder Kunde) angelegt und hat eine Debitorennummer. bei Lieferanten genauso. Und wenn ein Beleg erstellt wird, dann muss eben ein angelegter Kunde/Lieferant hinterlegt werden und nicht einfach eine neue Kreditorennummer/Debitorennummer erstellt.

2 „Gefällt mir“

Hallo @Thomas_Ebert,

genau das sehe ich auch so.
Aktuell geht es das man eben nur einen Namen und keinen angelegten Kontakt mit gibt. So wird dann eine automatische Nummer vergeben.

Der Plan ist hier das es in Zukunft dann nur noch Möglich ist einen Beleg zu erstellen wenn es richtiger Kontakt verknüpft ist.

Viele Grüße,
Eduard

Hey @Eduard_von_sevDesk Eduard, ich kann mir gut vorstellen, dass du dazu angehalten bist hier im Forum nichts zu versprechen, aber wenn ich das Wort „Zukunft“ lese dann denke ich gerade an meine Rente und ich bin erst 35 Jahre alt …

Hey @Thomas_Ebert ,

kann dich da gut verstehen. Die Erfahrung hat bisher gezeigt das Versprechungen geben leider eher von Nachteil war da man (ich) es am ende nicht selbst in der Hand habe das anzupassen.
Deshalb hast du in dem Punkt recht, ich verspreche hier ungerne etwas wovon ich nicht 100% weiß das es Prio Nummer 1 hat oder ich es dazu machen kann.

Ohne versprechen kann ich aber mal in ein paar Monaten in den Raum werfen und das dieses Thema gerade vorbereitet wird.

Ich hoffe diese ungenaue Aussagen hilft dir trotzdem weiter.

Viele Grüße,
Eduard

1 „Gefällt mir“