BUG - Rabatt in gestellten Rechnungen fehlt im Datev Export

Die folgende Beobachtung betrifft den Datei Export für Buchungsdaten+Belegbilder, welcher für den manuellen import in Datev Rechnungswesen formatiert ist. Die anderen Exporte wurde nicht getestet:

Eine in sevdesk erstellte Rechnung mit Rabatt auf die gesamte Rechnung erscheint in der exportierten Datei EXTF_Buchungsstapel_[JJJJMMTT]bis[JJJJMMTT].csv, in der Buchungszeile für Sachkonto an Personkonto, wie folgt. (Die Buchung von Bankkonto an Personenkonto scheint zu stimmen).

-> Die Spalte „Beleginfo - Inhalt 5“ enthält, laut Beschreibung in der vorhergehenden Spalte, den Nettobetrag der Rechnung. Bei Rechnungen mit Rabatt wird hier nun fälschlicherweise der Nettobetrag vor der Rabattierung („Summe Positionen Netto“) angegeben anstelle von dem Gesamtbetrag Netto nach der Rabattierung („Gesamtbetrag Netto“).

-> Weiterhin wird der Steuerbetrag in der Spalte „Beleginfo - Inhalt 6“ ebenfalls anhand des falschen Nettobetrags berechnet.

-> In bisher zwei Fällen steht in dieser Spalte auch ein komplett unschlüssiger Betrag der mitunter sogar ein negatives Vorzeichen hat und sich bisher jedem Erklärungsversuch entzieht.

-> In mindestens einem weiteren Fall wird der Bruttobetrag aus der ersten Spalte „Umsatz (ohne Soll/Haben-Kz)“ fälschlicherweise unrabattiert angezeigt.

Ich habe die Fehler in einem Datenexport festgestellt, welcher im November durchgeführt wurde. Ein neuerlicher Export heute am 17.1.2021 zeigt dieselben Fehler.

Hallo @Stefan_Mueller ,
vielen Dank für deinen Beitrag.

Wir konnten den Fehler so reproduzieren, es werden in den von dir beschriebenen Feldern die falschen Variablen gezogen. Wir werden hierfür intern ein Ticket für die Entwicklung erstellen, damit der Fehler schnellstmöglich behoben werden kann.

Viele Grüße,
Eduard