Belege in Fremdwährungen

Liebes Sevdesk Support-Team,

nach telefonischem, sowie schriftlichem Kontakt mit dem Sevdesk-Support bin ich nun hier gelandet:

Ich bekomme regelmäßig Eingangsrechnungen in USD. Ich habe leider keine Möglichkeit, die Währung zu ändern oder eine Umrechnung in Sevdesk durchzuführen. Ich muss bis dato den Betrag händisch, mit dem täglichen Kurs umrechnen oder die Zahlung im Paypal-Konto suchen. Dies würde ich gerne vereinfachen.

Beste Grüße

12 Like

Hallo Tim,

leider gibt es da aktuell keine andere Möglichkeit. Ob es in Zukunft einen internen „umrechner“ geben wird kann ich dir nicht sagen. Aber als Verbesserungsvorschlag haben wir dieses Thema bereits aufgenommen.

Viele Grüße,
Eduard

1 Like

Hi,
nach Angaben im alten Forum ist dieses Anliegen bereits abgeschlossen. Ich nehme an dass es bereits funktioniert. Ich werde es nächste Woche testen.
Hier der Link zum alten Post: https://sevdesk.zendesk.com/hc/de/community/posts/208435049-Eingangsrechnung-in-Fremdwährung

3 Like

Fände es auch schön wenn das nun gehen würde kann mich jemand aufklären wo un wie man denn hier Ausgangsbelege in Fremdwährung ablegt? Ich habe regelmäßig Rechnungen in US Dollar zu begleichen…

3 Like

Hallo @Tim_V ,

vielen Dank für deinen Beitrag, ich denke das Erfassen von Belegen in Fremdwährung ist eine nützliche Verbesserung, leider hat es bei der Umfrage der Forencommunity für diese Änderung leider nicht gereicht. Wir werden daher das Feature in nächster Zeit nicht umsetzen. Die Stimmen der Forencommunity gehen stark in die Richtung, dass wir unseren Kurs beibehalten, die oberste Priorität ist weiter eine solide Software zu entwickeln.
Wir werden diesen Featurewunsch aber weiter im Blick behalten und in Zukunft erneut evaluieren.

Viele Grüße aus Offenburg

1 Like

Hallo, wie sieht es aus mit dem Thema „Belege in anderen Währungen“?
Wenn die Funktion nicht existiert, wie verbuche ich sie dann korrekt? Wenn ich den Betrag manuell änder, stimmt der Beleg ja nicht…

Gruß, Moritz

4 Like

Hallo zusammen,
ich stehe gerade vor demselben Problem. Wir bekommen immer wieder Rechnungen in USD, welche über Paypal abgezogen werden. Wie buche ich diese Belege korrekt?

Grüße aus Mainz

3 Like

Hallo zusammen,
ich benötige ebenfalls die Möglichkeit Rechnungen in USD zu verbuchen und gelegentlich auch zu stellen.
VG, Kai

2 Like

Auch für uns ein wichtiges Thema. LG

2 Like

Globalisierung & Geschäfte zwischen Euro-Zone & andere Länder ist eine Trend was nicht geringer werden wird. Mega wichtiges Thema auch für uns. Werde wahrscheinlich zu eine andere Software deshalb wechseln. Schade… war sehr happy endlich eine gute Lösung gefunden zu haben :(.

Oder gibt es Neuigkeiten zu diese Feature und der Road-Map?

1 Like

Erhalte ebenfalls fasst ausschließlich Eingangsrechnungen und -gutschriften in USD. Lexoffice erkennt das ohne Probleme, würde aber gerne bei Sevdesk bleiben. :wink:

1 Like

Ich habe auch jeden Monat mehrere Rechnungen in USD und benötige unbedingt dieses Feature! Das manuelle Ändern ist keine Lösung auf Dauer…

1 Like

Mir fehlt dieses Feature auch mit Abstand am meisten bei sevDesk. Zwar wird schlussendlich alles in Euro verbucht und ich würde mich damit zufriedengeben, wenn ich mit einem Klick den Zahlungsbetrag für den Beleg übernehmen könnte. So muss ich aktuell den Beleg immer per Hand suchen, Betrag anpassen und erst anschließend zuweisen.

1 Like