Bankdaten können nicht mehr importiert werde

Weshalb geht mein Bankimport nicht mehr?

Fehlermeldung : interface ‚XS2A‘ is already connected

Das versteht natürlich jeder… nur ich bin zu Dumm dafür

Astridt

4 Like

Bei mir besteht das gleiche Problem.

Hier auch das gleiche Problem. Ich muss meine Steuer machen und sevdesk präsentiert dazu (wie immer) Probleme.
Mit meiner anderen Firma habe ich mich schon von Sevdesk verabschiedet und empfehle es jeder/m das auch zu tun.

1 Like

Wir haben das selbe Problem. UstVa steht an und nichts geht. Kann sich das mal bitte jmd anschauen?

Bankkonto DKB in meinem Fall. Ich buche die Zahlungseingänge jetzt manuell ein.

Bei mir das selbe Problem, Bank DKB. Habe den Eindruck, dass sich sevdesk nicht wirklich für die Probleme interessiert. Ich warte seit einem Jahr auf die Behebung eines anderen Fehlers. Schlimm genug. Aber dass die Bank-Synchronisation seit Tagen nicht funktioniert, ist für ein Buchhaltungsprogramm skandalös. Meine nächste Kündigungsmöglichkeit besteht leider erst zum 6.06.21.

Das selbe Problem trat bei mir auch auf. Ich konnte es wie folgt lösen:

Einstellungen → Buchhaltung → Zahlungskonten.

Dort die defekten Konten bearbeiten und „Umstellen auf Import-Konto“. Danach an der selben Stelle wieder zum online Konto umwandeln. Dann nochmals bearbeiten und den „PIN ändern“.

Im finAPI Dialog einfach nur bestätigen, also keine wirkliche Änderung vornehmen. Danach ging es Wieder bei mir. Ich bin gespannt ob das anderen auch hilft.

1 Like

Hallo zusammen,

so wie @Valentin_Renz schriebt kann es reichen über den „PIN ändern“ button zu gehen und so seinen „Consent“ also die Berechtigung zu verlängern ohne die, die Bank keine Transaktionen freigibt.

Die DKB hatte am 25. März ein Update ihrer XS2A Schnittstelle, bei allen die noch Probleme haben die Transaktionen abzurufen bitte ich eine Nachricht über folgendes Formular zu senden da wir uns jeden Fall einzeln anschauen müssen → FORMULAR

Viele Grüße,
Eduard