Wiederkehrende Rechnung - automatisch fällig stellen und E-Mailversand

Hallo zusammen,

nachdem der automatische E-Mailversand und die Fälligstellung von wiederkehrenden Rechnungen wegen der Umsatzsteueränderung auf 16 % bis zum 31.12.2020 ausgesetzt wurde, sollte ab dem 01.01.2021 dies wieder funktionieren. Darauf habe ich mich sehr gefreut, weil mir damit eine Menge an Arbeit abgenommen wird, die ich die letzten 6 Monate manuell gemacht habe.

Leider habe ich mich zu früh gefreut! Keine der weit über 50 Rechnungen ist fällig gestellt worden und es erfolgte auch kein automatischer E-Mailversand ;-(. Obgleich alles auf Automatik gestellt ist und auch allen Kontakten eine E-Mail-Adresse zugeordnet ist. Was ist denn dieses Mal der Grund warum das Feature nicht funktioniert?

Es ist echt zum heulen. Ich wäre so happy, wenn endlich mal etwas so funktionieren würde, wie versprochen. Andauernd gibt es irgendein Problem. Schade. Aber das Team von sevDesk arbeitet bestimmt schon an einer Lösung?

Viele Grüße
Jens

Na, bestimmt. Deswegen ist ja auch am 5. Januar überall noch der Hinweis auf die MwSt-Senkung drin …

1 Like

Vielleicht wird an einer Lösung „gearbeitet“, das ist die Standard Antwort die man oft erhält.
Aber ob es eine Lösung geben wird und, noch wichtiger…wann es die Lösung gibt… das ist und bleibt immer die große Frage. Und ob du hier von sevDesk eine Antwort kriegst…das ist auch eine große Frage…

Hallo @Jens_Krummheuer,

leider ist der automatische Versand noch nicht wieder aktiviert.
Das muss manuell von uns wieder aktiviert werden sowie die Hinweise auf die potentiell falsche Mehrwertsteuer angepasst.

Dafür gibt es entsprechend auch ein Ticket bei der Entwicklung.
Sobald ich da Rückmeldung bekomme wann wir das ausrollen melde ich mich hier zurück.

Viele Grüße,
Eduard

Soll die automatische Rechnungserzeugung und der automatische Versand wieder funktionieren? Denn bei uns funktioniert gar nichts. Gestern hätte eine Rechnung erzeugt und versendet werden sollen. Ist nicht passiert.

Liebes Team von SevDesk,

nun ist fast ein Monat vergangen, die Mehrwertsteuersenkung - mit der ihr die Aussetzung des automatischen Versands begründet habt - längst Geschichte! Am 01. Februar werden zig Rechnungen von mir wieder fällig und sollen automatisch erzeugt und versandt werden. Eine manuelle Aktivierung kann nun wirklich nicht so schwer sein. Es kann doch nicht sein, dass Features einfach abgeschaltet und nicht wieder eingeschaltet werden. Wir zahlen unsere monatliche Gebühr an euch ja auch weiter und setzen nicht einfach aus.

Bitte, schaltet das Feature vor dem 01.02.2021 wieder ein - ich habe einen nicht unerheblichen zeitlichen und vor allem manuellen Aufwand mit der weiteren Abschaltung dieses Features.

Danke Jens

Hallo Zusammen,

es wurde heute morgen ein Hotfix für die wiederkehrenden Rechnungen durchgeführt. Der automatische Versand ist wieder aktiviert.

Wichtig:
Wenn du deine wiederkehrenden Rechnungen als Bruttorechnungen angelegt hast, müssen diese manuell von dir angepasst werden .
Für alle Nettovorlagen haben wir die Steuersätze auf 19% und 7% angepasst. Alle Bruttorechnungen, die angepasst werden müssen, findest du hier im Überblick .
Bei den Bruttorechnungen können wir den Steuersatz nicht automatisch anpassen, da wir hier pauschal nicht davon ausgehen können, dass der Bruttopreis mit erhöhten Steuersätzen für alle User passt.

Wir blockieren den automatischen Versand für Rechnungen die noch 5% oder 16% beinhalten, diese werden nur als Entwurf generiert und müssen dann von dir manuell verschickt werden.

Viele Grüße
Büsra

1 Like

Hallo @Buesra_von_sevDesk ,
könntest Du uns dann noch ein VPN in Euer Firmennetz zur Verfügung stellen? Andernfalls klappt das mit dem sevdesk.local Link in deinem Beitrag leider nicht…

LG
Alex

3 Like

Hi @Alexander_Rieder,

der für uns Nutzer relevante Link sollte dieser sein (abgeleitet aus der Endung von Büsras Link):
https://my.sevdesk.de/#/fi/invalidWkr

Lieben Gruß,
Ben

Bei mir wird der automatische Versand für Rechnungen offensichtlich auch blockiert. Ich verwende für die Rechnungen eine eigene Umsatzsteuerregelung. Woran liegt es, dass die Rechnungen nicht automatisch raus gehen?

Viele Grüße,
Andreas