Standard Kreditoren-Konto / Sammelkonto "Div. Lieferanten"

Moin,
SevDesk vergibt für jeden nicht angelegten/erkannten Kreditor ein neues Konto.
Ich fände eine Option optimal, in der ein „Standardkonto“ hinterlegt werden kann, welches verwendet wird, wenn bei der Erkennung des Belegs kein existierendes Kreditorenkonto gefunden wird.
Für Lieferanten, die uns vermutlich nur einmal beliefern, möchten wir kein gesondertes Konto anlegen. Statt dessen verbuchen wir das auf einem Konto 79999 „Diverse Lieferanten“.

1 Like