Kontenübersicht

Wie kann man sich die Übersicht aller bebuchen Konten ansehen?

Das würde ich auch sehr gerne wissen.

Hallo @Anil_von_sevDesk,
Bitte um Antwort!

Hallo,

eine direkte Übersicht hierzu bieten wir nicht an.
Über den Datenexport habt ihr jedoch die Einsicht auf die bebuchten Konten.
Hierzu müsst ihr auf den Reiter Exporte und beispielsweise die Buchungsdaten oder Rechnungsdaten exportieren.

Viele Grüße
Büsra

Hallo @Buesra_von_sevDesk,

vielen Dank für die Antwort aber diese Übersicht ist meiner Meinung nach nicht optimal.
Würde mir wünschen das es eine Kontenübersicht bzw. Summen- und Saldenliste gibt. Man könnte dann ein beliebiges Konto suchen und würde dann alle Buchungen finden. Optimal natürlich noch mit einem Absprung auf den Beleg!
Ist das vielleicht geplant?

LG Anja

Hallo Anja,

vielen Dank für deine Rückmeldung.
Die Summen- und Saldenliste ist in der Weiterentwicklung mit eingeplant jedoch kann ich hierzu noch kein finales Datum nennen.

Viele Grüße
Büsra

Gibt es da Neues?
Eine Summen-Saldenliste ist eigentlich Pflicht für ein Buchführungs-Programm!

1 Like

Über den Datenexport habt ihr jedoch die Einsicht auf die bebuchten Konten.
Hierzu müsst ihr auf den Reiter Exporte und beispielsweise die Buchungsdaten oder Rechnungsdaten exportieren.

Wie kann ich den in den Exporten die bebuchten Kreditoren oder Debitorenkonten erreichen. In den aktuellen Exporten finde ich keine Informationen zu Konten?

Hallo @Ralf_Zenker,

ein konkretes Realeasedatum steht für die Summen- und Saldenliste noch nicht fest.
Die Funktion selbst ist bereits fertig, kann aber erst eingebaut werden, wenn die Überarbeitung der Buchhaltungslogik im Hintergrund fertiggestellt wurde.
Weitere Informationen dazu findest du hier:

@Thomas_Bunte
Die bebuchten Konten können im Buchhaltungsstapel des DATEV Exports eingesehen werden.
Eine Anleitung für den Export findest du hier:

Viele Grüße
Anil

Moin, gibt es hier noch immer nichts Neues?
Der Datev Export ist als SuSa komplett unbrauchbar, es sei denn, mann bastelt über Stunden an Auswertungen.
Irgendwie peinlich mittlerweile!

1 Like

Moin, leider merke ich gerade, da ich an meiner Steuererklärung 2020 sitze, dass die Auswertemöglichkeiten für 2020 komplett unbrauchbar sind!
Durch die verschiedenen Steuersätze habe ich null Überblick, welcher Betrag mit welchem Steuersatz verbucht wurden.
Das heisst, da sevDesk ja keinen Elster Export für die EÜR anbietet, muss ich nun alle Daten von Hand in mein Steuerprogramm übertragen. Dies ist schon bescheuert genug…leider muss ich dann aber nochmal jeden Beleg nach dem Steuersatz prüfen.
Hat da irgendjemand eine einfache Lösung?
Der sevDesk „Support“ wird da wohl eher nicht helfen können/wollen?

Der sevDesk „Support“ wird da wohl eher nicht helfen können/wollen?

@Eduard_von_sevDesk @Anil_von_sevDesk Hatte keiner in über 2 Wochen Zeit für eine Antwort? Mich interessiert das Thema auch.
VG Simon